Tripsdrill-Eintrittskarte
Tripsdrill-Eintrittskarte
Tripsdrill-Eintrittskarte
Tripsdrill-Eintrittskarte
  • Laden Sie das Bild in den Galerie-Viewer, Tripsdrill-Eintrittskarte
  • Laden Sie das Bild in den Galerie-Viewer, Tripsdrill-Eintrittskarte
  • Laden Sie das Bild in den Galerie-Viewer, Tripsdrill-Eintrittskarte
  • Laden Sie das Bild in den Galerie-Viewer, Tripsdrill-Eintrittskarte

Tripsdrill-Eintrittskarte

Verkäufer
shopsbb von Röhmmedien
Normaler Preis
€31,50
Sonderpreis
€31,50
Normaler Preis
Ausverkauft
Einzelpreis
pro 
inkl. MwSt.

TRIPSDRILL-Eintrittskarten

Ein Freizeitpark mit über 100 originellen Attraktionen zum Thema Schwaben - Nervenkitzel mit Achterbahnen und Freefall Tower, eine gemütliche Bootstour oder Einkehr im Gasthaus. Das alles und noch viel mehr erlebt man an einem Tag im Erlebnispark Tripsdrill.

Bisherige Saison:
1. Juni 2020 bis 1. November 2020

Preis:
Erwachsene / Jugendliche ab 12 Jahren: 35,50 Euro
          Wochenblatt- und PIG-Leser Vorteilspreis: 33,50 Euro
          Mit AboKarte der Sindelfinger Zeitung/Böblinger Zeitung: 31,50 Euro
Kinder (4 - 11 Jahre) / Senioren ab 60 Jahren: 29,50 Euro 
          Wochenblatt- und PIG-Leser Vorteilspreis: 27,50 Euro
          Mit AboKarte der Sindelfinger Zeitung/Böblinger Zeitung: 25,50 Euro
Kinder unter 4 Jahren sind frei.

Die Karten sind nicht umtauschbar!

Coronavirus - Welche allgemeinen Regeln muss ich bei meinem Besuch im Erlebnispark Tripsdrill beachten?

  • Bitte halten Sie zueinander Abstand: Ein Mindestabstand von 1,5 Meter zu Personen, die nicht mit Ihnen in einem Haushalt leben, ist überall im Park (inklusive Wartebereiche, Gastronomie, Shops, etc.) einzuhalten. Aufgrund unseres weitläufigen Geländes ist das Einhalten des Mindestabstandes kein Problem. Sollte es an besucherstarken Tagen dazu kommen, dass die vorgeschriebenen Abstände nicht mehr sicherzustellen sind, behalten wir uns einen vorübergehenden Einlass-Stopp vor.
  • Es gilt eine Maskenpflicht (?Mund-Nasen-Schutz?) für Personen ab 6 Jahren. Im Eingangsbereich, in Gebäuden, in den Wartebereichen und in der Gastronomie. Sollten Sie Ihren Mund-Nasen-Schutz vergessen haben, bieten wir an der Kasse Einwegmasken zum Verkauf an (1,00 €/Stück).
  • Beachten Sie die Handwasch-Hygiene sowie die Hust- und Niesetikette. Selbstverständlich sorgen wir für Sie dafür, dass alle sensiblen Bereiche, ganz besonders die sanitären Anlagen, Gastronomie und Fahrattraktionen regelmäßig gründlich gereinigt und desinfiziert werden.
  • Nutzen Sie unsere Desinfektionsspender: Diese finden Sie u.a. am Eingang und an bestimmten weiteren Punkten im Park.
  • Auf den Fahrattraktionen dürfen nur Personen, die in einem Haushalt leben und/oder gemeinsam angereist sind, zusammen fahren. Weitere Regelungen entnehmen Sie bitte den Hinweisschildern an den Eingängen der Attraktionen.
  • An unseren Gastro-Stationen im Park erhalten Sie Speisen und Getränke ausschließlich zum Mitnehmen. Sitzmöglichkeiten im näheren Umfeld der Gastro-Stationen können teilweise nicht genutzt werden.
  • Im Gasthaus zur Altweibermühle müssen wir von jedem Gast folgende Daten aufnehmen: Name, Datum und Uhrzeit des Besuchs, Kontaktdaten. Alle Daten werden binnen 4 Wochen gelöscht. Bitte beachten Sie, dass es aufgrund der verringerten Personenzahl im Gastraum zu längeren Wartezeiten kommen kann.
  • Der Keller des Vinariums bleibt geschlossen. Die Ausgabe von Vinarium-Gläsern im Erdgeschoss ist natürlich weiterhin geöffnet.
  • Auch das Eheanbahnungsinstitut und das Heimatmuseum "Trillarium" bleiben geschlossen.
  • In allen geschlossenen Räumen (z.B. Museen, Shops, Altmänner-Mühle, Gaudi-Viertel) ist nur eine begrenzte Anzahl von Personen zugelassen.
  • Gäste, die in Kontakt zu einer mit SARS-CoV-2 infizierten Person stehen oder standen, dürfen den Erlebnispark nicht besuchen, wenn seit dem letzten Kontakt noch keine 14 Tage vergangen sind oder sie Symptome eines Atemweginfekts oder erhöhte Temperatur aufweisen. Wir empfehlen, den Erlebnispark nicht zu besuchen, wenn der Gast zu einer Risikogruppe gehört.